Workshop zur Reform des Insolvenzverfahrens

Die Arbeitsgemeinschaft Freie Wohlfahrtspflege  Würzburg veranstaltet in Kooperation mit der Christophorus Gesellschaft am 27.5.2014 einen Workshop für Fachkräfte, zu deren Aufgaben die wirtschaftliche Existenzsicherung von KlientInnen gehört. Der Workshop wird von Herrn Günther Purlein geleitet, Geschäftsführer der Christophorus Gesellschaft. Er ist Mitbegründer der Schuldnerberatung in Deutschland und fachlicher Begleiter des deutschen Insolvenzrechts in den letzten 30 Jahren.
Innerhalb des Workshops wird über Neuerungen des zukünftigen Verbraucherinsolvenzverfahrens informiert. Darüber hinaus werden gemeinsam mit den Teilnehmerinnen die „Fallstricke“ des neuen Verfahrens für die Betroffenen herausgearbeitet.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *