Austausch zwischen ARGE und Sozialreferat

Am 9.10.2017 kamen Dr. Düber, Sozialreferentin der Stadt Würzburg, und die Mitglieder der ARGE Freie Wohlfahrtspflege Würzburg zu ihrem regelmäßigen Austausch zusammen. Themen waren u.a.:

  • Entwürfe zur neuen Beratungs- und Integrationsrichtlinie (BIR) des Landes Bayern: Folgen für die örtliche Asylsozialberatung und Migrationsberatung
  • Konsequenzen des Pflegestärkungsgesetzes III für die kommunale Ebene
  • Ansiedlung der Ehrenamtskoordination bei Stadt / Landkreis oder bei freien Trägern
  • Umsetzung der Handlungsempfehlungen aus dem Sozialbericht der Stadt Würzburg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *